Sommerferien

Jeden Tag ein bisschen Kunst - Raum & Traum 8.-11.7.2014 (ausgebucht)
Malen & Drucken - Raum & Traum 22.-25.7.2014
Jeden Tag ein bisschen Kunst - Raum & Traum 29.7.-1.8.2014
Taking a line for a walk – Tanz und Malerei. 29.7., 1./4./5./6.8.2014 (abgesagt)
Malen & Drucken - espace et rêve 5.-8.8.2014
creaTiV! - Trickfilme selbermachen 5.-7.8.2014 (ausgebucht)
Skulptur & Objekt 15.-18.7.2014

Herbstferien

Malen & Drucken - Klee im Herbst 23.-26.9.2014
creaTiV! - Trickfilme selbermachen 23.-25.9.2014
Jeden Tag ein bisschen Kunst - Papier schöpfen 7.-10.10.2014

Malen & Drucken


Wann: 9 - 12 Uhr | Dienstag - Freitag

Malen & Drucken - Raum und Traum 22. - 25.7.2014

Malen & Drucken - espace et rêve 5.-8.8.2014

Anmeldung Kurs (en français): creaviva@zpk.org | 031 359 01 61

Malen & Drucken - Klee im Herbst 23.-26.9.2014

Wer: Kinder zwischen 7 bis 12 Jahren

Preis: CHF 100.-

Kursleitung: Verena Wyss, Réne Rios, Yvonne Morgenthaler, Alessandra von Aesch

Gemeinsam machen wir uns auf die Reise zur Entdeckung unterschiedlicher Mal- und Drucktechniken. Wir experimentieren mit Ideen, Farben, Zeichen und Materialien.

Vier Tage im Druck!?:-) Gemeinsma mit gleichaltrigen Künstlerinnenn und Künstlern gehen wir der Frage nach, womit sich wie und worauf was gut drucken oder malen lässt. Ein spannender Ausflug ins Atelier für alle, die gerne Neues ausprobieren.

Anmeldung:
www.faeger.ch | faeger@faeger.ch | Tel. 031 321 60 40

Taking a line for a walk – Tanz und Malerei.


Wann: 31.07., 01./04./05.08.2014, 09.30 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr
Vernissage und Aufführung: 06.08.2014 , 09.30 - 12.00 Uhr

Wer: Jugendliche, 12 – 18 Jahre

Preis: CHF 250.-

Kursleitung: Karine Jost, Tänzerin und Choreographin, Franz Brülhart, Maler

Vom Punkt zur Linie, vom Buchstaben zur Geschichte. Von der Farbe zum Bild und von der Bewegung zum Tanz: Zusammen fabulieren, malen und tanzen wir eine aus einem Punkt, aus einem Buchstaben entwickelte Geschichte.

Der Kurs wurde abgesagt.

creaTiV! - Trickfilme selbermachen


Wann: Dienstag - Donnerstag | jeweils 10.30 – 16.30 Uhr

5.-7.8.2014 (ausgebucht)

23.-25.9.2014

Wer: Jugendliche zwischen 11 bis 18 Jahren

Wo: Atelier 3

Preis: CHF 90.-

Kursleitung: Thirza Ingold & Yvonne Morgenthaler

Im dreitägigen Kurs lernst du, wie Trickfilme entstehen. Wir bringen Objekte und Knetfiguren zum Tanzen und Lachen. Gemeinsam schauen wir uns Filmbeispiele an und lernen die Tricks der Profis kennen. Zum Schluss kannst du deinen kurzen Film anschauen, auf Youtube hochladen oder auf einem Datenträger mit nach Hause nehmen.

Am Mittag essen wir je nach Wetter im Zentrum Paul Klee selbst oder in der näheren Umgebung. Dieser Kurs eignet sich auch für Jugendliche mit einer Behinderung. Picknick mitnehmen, wenn vorhanden Digitalkamera mit USB-Kabel

Anmeldung:
www.faeger.ch | faeger@faeger.ch | Tel. 031 321 60 40

Jeden Tag ein bisschen Kunst


Wann: 9.30 - 16 Uhr | Dienstag - Freitag

Jeden Tag ein bisschen Kunst - Raum und Traum 8.-11.07.2014 (ausgebucht)

Jeden Tag ein bisschen Kunst - Raum und Traum 29.7.-1.8.2014

Jeden Tag ein bisschen Kunst - Papier schöpfen 7.-10.10.2014

Wer: Kinder zwischen 7 bis 12 Jahren

Preis: CHF 180.-

Kursleitung: Katja Lang, Verena Wyss, Dominik Wirth, Alessandra von Aesch

Kunst einmal so, einmal so und einmal ganz anders. Spannende Themen, interessante Techniken und eine heitere Feriengemeinschaft junger Künstlerinnen und Künstler: Im Creaviva-Ferienkurs «Jeden Tag ein bisschen Kunst» erwartet dich eine spannende Reise auf dem fliegenden Teppich der Phantasie in die Welt von Kunst und Kultur unserer Zeit.

Anmeldung:
www.faeger.ch | faeger@faeger.ch | Tel. 031 321 60 40

Skulptur & Objekt


Wann: 9 - 12 Uhr | Dienstag - Freitag

15.-18.7.2014

Wer: Kinder zwischen 8 bis 12 Jahren

Preis: CHF 100.-

Kursleitung: Katja Lang

Skulpturen, Objekte, Puppen, Figuren: Im Creaviva-Ferienkurs «Skulptur und Objekt» wagen wir die Eroberung der dritten Dimension! Für einmal brauchen wir nicht nur Pinsel und Farbe, sondern auch Feile, Gips, Draht und Ton, zudem natürlich eine gehörige Portion Gwunder, etwas Fantasie und mit einem Augenzwinkern viel Lust am Gestalten der Welt.

Bauwerke, Installationen und Räume sind ein wichtiger Teil des Gesichts unserer Welt. Wir alle leben, lernen und arbeiten in Wohn- und Schulhäusern, in Bürogebäuden oder Fabriken. Viele von ihnen sind unspektakuläre Gebrauchsbauten. Andere haben künstlerischen Anspruch und Wert. Kleinere Kunstwerke sind Skulpturen, Plastiken und gestaltete Objekte. Längst nicht alle Künstlerinnen und Künstler beschäftigen sich nämlich nur mit Malerei.

Um Skulpturen und Objekte geht es auch im gleichnamigen Ferienkurs. Im Zentrum stehen dreidimensionale Kreationen. Diese können entstehen, indem wie bei der Bildhauerei aus einem bestehenden Block Stein, Holz, Ytong oder Wachs eine Figur herausgemeisselt oder geschnitzt wird. Oder es wird wie bei der Arbeit mit Ton oder Gips aus dem Nichts heraus eine Plastik erschaffen. Schliesslich ist auch denkbar, dass wir uns, wie einst Paul Klee, mit Puppen und Figuren beschäftigen.

Anmeldung:
www.faeger.ch | faeger@faeger.ch | Tel. 031 321 60 40