Background
Drei Personen, welche an einem Tisch ein Werk aus Holz und Draht herstellen

Menschen mit einer Behinderung setzen im Creaviva ihre persönliche Ausdruckskraft in konkrete Werke um. Das Creaviva versteht sich als offenes Haus, das keine Formen der Behinderung ausschliesst und Kinder wie Erwachsene willkommen heisst.

Die Teilnahme am Offenen Atelier ist für Menschen mit und ohne Behinderung möglich. Wenn Sie mit einer Kleingruppe einen Besuch im Offenen Atelier planen, empfehlen wir Ihnen, mit dem Sekretariat kurz Rücksprache zu nehmen. Für Menschen mit Handicap empfehlen wir eine Anmeldung, so dass die jeweilige Vermittlungsperson den Bedürfnissen entsprechende Hilfsmittel vorbereiten kann.

Die interaktive Ausstellung im Loft des Creaviva bietet verschiedene Erlebnisstationen für Menschen mit und ohne Behinderung an, die alle Sinne ansprechen und zum eigenen Gestalten anregen.

Das Creaviva-Team bietet individuell auf die Gruppen ausgerichtete kreative Workshops für Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen an.

Bei einer interaktiven Führung werden dank geeigneten Hilfsmitteln wie Tastreliefs, Handpuppen oder Videoanimationen die Kunstwerke der Ausstellungen im ZPK auch für Menschen mit Einschränkungen zum Erlebnis.