Background
offenes-atelier-juni.jpg

Wir suchen keinen und finden ihn dennoch. Und dann verstecken wir ihn, obwohl ihn alle sehen können: Ihn, den kleinen Schatz, der so viel wert ist, wie wir ihm beim Machen Zeit geschenkt haben. Und dann gehen wir mit einer kleinen Schatzkiste nach Hause.