Background

Im Rahmen von «Klee ohne Barrieren» bieten wir Workshops für Kinder und Erwachsene mit einer geistigen und/oder körperlichen Behinderung an.

Ziele der Workshops sind
> die Festigung des individuellen Selbstbewusstseins,
> die Erfahrung der gleichwertigen Zugehörigkeit zu dieser Gesellschaft,
> die Vermittlung von Kompetenzerfahrungen und
> die Bildung von Vertrauen in die eigenen gestalterischen Möglichkeiten und Ambitionen.

Die Arbeit in den Ateliers dauert in der Regel zwei bis drei Stunden und wird von Kunstvermittlerinnen und Kunstvermittlern geleitet. Zu jedem Workshop gehört auch der Besuch in einer der aktuellen Ausstellungen des Zentrum Paul Klee.

Die Vermittlungspersonen richten sich nach den Voraussetzungen der Gruppen. Sie achten besonders auf den Einbezug verschiedener Sinne. Gerne nehmen sie in einem ausführlichen Vorgespräch Ihre Themenwünsche entgegen.

Die Preise orientieren sich nach dem Alter der Teilnehmenden und der Gruppengrösse. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Workshops für Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahren werden für Institutionen mit der "Freizeitsterne"-Karte durch die Stiftung Sternschnuppe finanziert.  

Preis pro Gruppe

 2 Stunden3 Stunden6 Stunden
Gruppen bis 15 Jahre, 1.-9. Kl.CHF 250CHF 300CHF 500
Gruppen bis 20 Jahre, 10. bis 13. Kl.CHF 350CHF 400CHF 700
Über 18 Jahreab CHF 550